Docteur Camiski
Beteiligte das Stück Modell Zeichnungen Fotos
weitere Stücke zum Anfang
vignette maquette 1 vignette maquette 2 vignette maquette 3 vignette maquette 4 vignette maquette 5 vignette maquette 6 vignette maquette 7 vignette maquette 8 vignette maquette 9 vignette maquette 10 vignette maquette 11
vignette dessin 1 vignette dessin 2 vignette dessin 3 vignette dessin 4 vignette dessin 5 vignette dessin 6 vignette dessin 7
vignette photo 1 vignette photo 2 vignette photo 3 vignette photo 5 vignette photo 7 vignette photo 8 vignette photo 9 vignette photo 10 vignette photo 11 vignette photo 12
 photo 1  photo 2  photo 3  photo 5  photo 7  photo 8  photo 9  photo 10  photo 11  photo 12  dessin 1  dessin 2  dessin 3  dessin 4  dessin 5  dessin 6  dessin 7 vignette maquette 1 vignette maquette 2 vignette maquette 3 vignette maquette 4 vignette maquette 5 vignette maquette 6 vignette maquette 7 vignette maquette 8 vignette maquette 9 vignette maquette 10 vignette maquette 11
- - - - - - - - - - - - zum Vergrößern anklicken - - - - - - - - - - - -
Uraufführung 2014 und 2015
eine Theater Serie mit
sieben Folgen und verschiedenen Orten

Régie :

Richard Brunel
Johanny Bert
Guy-Pierre Couleau
Pauline Bureau
Arnaud Meunier
Yves Beaunesne
Pauline Sales
Fabrice Melquiot

mit :


Vincent Garanger
Aurélie Edeline

und nach Episoden :

Éric Massé
Jeanne Lepers
Anthony Poupard
Martin Kipfer
Jessica Vedel
Olivia Chatain
Thomas Gornet
Text :

Bühnenbild
und Kostümes :
Licht :
Musik :
Berater :

Produktionsleitung :

Konstruction :

Fabrice Melquiot
Pauline Sales

Elissa Bier
Laurent Schneegans
Nicolas Lespagnol-Rizzi
Michelle Boiron

Martin Téruel
Xavier Libois
Les Ateliers de la Comédie de St Etienne

das Stück


Die Autoren haben das Stück wie eine Serie mit sieben Folgen geschrieben.
Jede Folge wird von einem anderen Regisseuren inszeniert.
Insgesamt sind es 8 Regisseure, die "Docteur Camiski ou l'esprit du sexe"
interpretieren, ein Theaterstück, das sich anspruchsvoll und spielerisch mit den verschiedenen Aspekten der heutigen Sexualität auseinandersetzt.

Doktor Camiski, Sexualtherapeut in Tours, hat seine Praxis mehr und mehr zu einer Festung gegen die Gesellschaft verwandelt.
Doch mit jedem Besuch seiner verschiedenen Patienten gerät sein eigenes Leben ins Wanken.
Die Welt des Doktor Camiski zerfällt und die Brüchigkeit seiner eigenen Beziehungen werden immer deutlicher.

Bühnenbild



Die Praxis des Doktor Camiski ist ein konkreter, merkwürdiger aber nicht realistischer Raum.
Die Patienten müssen durch einen zu tiefen Tunnel um zum Doktor zu gelangen.
Er selbst kann seinen Behandlungsraum durch einen versteckten Eingang in der Vertäfelung der Wand erreichen, gleichsam sein Hund, für den es eine extra Klappe gibt. Seine Exfrau bricht immer wieder in diesen Raum ein, ohne jemals zu erscheinen.

Der Raum des Doktors ist ein Zufluchtsort und gleichzeitig ein Gefängnis.
Doch nach und nach zerfällt er und die Rückseite der Fassade kommt von Episode zu Episode mehr zum Vorschein.
Ein neuer, unbekannter Ort tut sich auf, für einen Camiski dessen Inneres wir von Episode zu Episode mehr entdecken.
ersten Anordnung der Szenografie in den Werkstätten
ersten Anordnung der Szenografie in den Werkstätten .
Le décor tel qu'il apparait dans le dernier épisode
Episode 1
Vincent Garanger und der Hund "Junon"
Episode 1
Éric Massé wie ein Rockstar
Episode 3

Vincent Garanger
der Sexualforscher

und Thomas Gornet
eine nüchterne und ängstlich
Lehrer